Buchreihe Lebendige Traditionen, BAK

„Lebendige Traditionen“ bezeichnen Brauchtum, Traditionen und kulturelle Praktiken, die einer Gemeinschaft ein Gefühl von Identität und Kontinuität vermitteln. Die drei ersten Bände der vom Bundesamt für Kultur herausgegebenen Reihe „Lebendige Traditionen der Schweiz“ setzen sich mit den Themen Ausstellung, urbane Gesellschaft und Freilichttheater auseinander. Gestaltung der ersten drei Bände – erschienen im Verlag Hier und Jetzt – für das Bundesamt für Kultur in Bern, Schweiz.

Entstanden 2015 bei der Agentur Alltag, St.Gallen.